Not logged inClonkspot Forum
Forum Home Help Search Register Login
Up Topic Deutsch / Community / Abstimmung: Name für CR-Update/Nachfolger
Poll Welchen Namen soll das Update tragen? (Closed)
Clonk Rage 19 40%
Clonk Yacu (Yet Another Community Update) 1 2%
UNCR - UNCR is not Clonk Rage 0 0%
Clonk Rage On! 1 2%
Clonk Rage'd 0 0%
Clonk Raged! 0 0%
Clonk Rage Extended 5 11%
ClassicClonk Rage 0 0%
Pixelperfect Clonk Rage 1 2%
LegacyClonk 2 4%
New Clonk Rage 0 0%
Legacy Clonk Rage 7 15%
Platin Wipf Edition 5 11%
Tera Wipf Edition 0 0%
Classic Wipf Edition 2 4%
Ultra Wipf Edition 4 9%
- - By Jan (More than 50 posts.) Date 14.06.2017 22:22
Hier kann abgestimmt werden, welchen der vorgeschlagenen Namen das inoffizielle CR-Update tragen soll.
Falls ein Name gewinnt, der gegen die Clonk Trademark License verstößt, würde ich Matthes fragen, ob wir den Namen verwenden dürfen. Wenn das nicht möglich ist, gibt es eine zweite Abstimmung, in der nur unter den erlaubten Namen abgestimmt werden kann.
Parent - - By Pflaster (More than 50 posts.) Date 15.06.2017 01:01
moment, heisst das es gibt _wirklich_ ein update für CR?

ein teil von mir möchte ja "oh nein" sagen, da ich gerade die letzten updates (post [324]) mäßig bis schlecht fand.

laut changelog ist das einzige was mit version [330] hinzu kahm dieser nervige link in der servermsg welchen ich manchmal versehentlich anklicke.

es sei denn es kommen _nur_ "featurelose" back-end fixes wie zb. IPv6 support hinzu, und sonst nichts mehr, dass wäre ne schicke sache.

veränderungen an objektpacks finde ich auch nicht wünschenswert.
Parent - - By Sven2 (More than 500 posts.) Date 15.06.2017 11:05
Der Sinn der letzten Updates war, die Internetspiele von clonkspot auf clonk.de umzuleuten (weil matthes mit Clonk aufgehoert hat und alle Dienste auf clonk.de abgeschaltet wurden). Ohne das letzte Clonk-Update, oder ohne die Hilfe von den clonkspot-Entwicklern, waere die Internetspiele-Community einfach gestorben.

Der Link war fuer Spieler, um zur neuen Community-Heimat auf clonkspot umzuleiten.

Jetzt kann er immer noch benutzt werden um zum Beispiel Wettbewerbe anzukuendigen.
Parent - - By Pflaster (More than 50 posts.) Date 15.06.2017 20:13 Edited 15.06.2017 20:29
das mit der clonkspot migration war mir durchaus bewusst, das ist ein beispiel für das, was ich in meinem post (mangels besserer beschreibung) als "featurelose backend fixes" bezeichnet habe. dinge die ein problem lösen ohne groß was am spiel verändern zu wollen. dinge wie der lehmfix den Tod weiter unten erwähnt zähle ich da auch dazu.

allerdings gab es da auch dinge welche mir eben nicht so gefallen haben, wie zb. massenweise veränderungen am westernpack welche ganz klar über bugfixes hinausgingen, und höchstwarscheinlich die abwärtskompatibilität zu vielen alten szenarien gebrochen haben.

(ich entschuldige mich dafür das mein post eventuell einen herabwertenden eindruck hinterlassen hat. ich musste ihn leider zwei mal schreiben, und habe beim zweitem mal meine ausdrucksweise nicht mit der selben sorgfalt überprüft.)

Edit: ich möchte nochmal betonen, dass ich das was ich oben, und im vorrangegangenem post als "featurelose backend fixes" bezeichnet habe. keines falls herabwertend gemeint war (im gegenteil: das waren die dinge die ich mochte). eine bessere wortwahl wäre wohl gewesen: "fixes und dinge die im hintergrund (=backend) impementiert wurden, von denen der spieler weder was mitbekommen wird, noch wissen muss, ohne 'front end'-features hinzu zu fügen welche nicht unbedingt benötigt wurden"
Parent - - By Viktor (More than 50 posts.) Date 15.06.2017 20:49
Wenn Bedarf besteht und ich genug Zeit habe dann könnte ich versuchen das alte oder neue Western-Pack zu nehmen und selber meine Bugfixes und kleinere Korrekturen einzufügen. Dies würde die neusten Fehler welche von mir oder der fehlerhaften Implementierung entstanden sind wohl garantiert beseitigen.
Parent - - By Fulgen (More than 500 posts.) Date 16.06.2017 06:43
Das, was Pflaster sagen möchte, ist wohl, dass diese "kleineren Korrekturen" ziemlich gameplayverändernde Korrekturen waren, die ältere Szenarien kaputtgemacht haben (z.B. ist die Kanone in älteren Szenarien fehlerhaft (wer hat eigentlich Objects.txt eingebaut?)) Da nochmal großartig am Balancing und so rumzudoktorn, könnte _alle_ Szenarien kaputtmachen. Kaputte Szens erwünscht? Eher nicht.
Parent - - By Viktor (More than 50 posts.) Date 16.06.2017 10:09
Sag mir mal bitteschön was ich gerne sagen möchte.
Parent - - By Fulgen (More than 500 posts.) Date 16.06.2017 15:41

>Sag mir mal bitteschön, was ich gerne sagen möchte.


Dass du deine Bugfixes und "kleinere" Korrekturen einbauen willst. Und genau das sehe ich kritisch. Einfach so mal am Pack rumzudoktorn, _ohne_ Rücksprache bzw. Testen mit der Community, bringt nil. Außer, dass die wenigen Communityszenarien für Western unspielbar(er) werden.
Parent - - By Viktor (More than 50 posts.) Date 16.06.2017 16:45

>Dass du deine Bugfixes und "kleinere" Korrekturen einbauen willst.


Die letzte Version meiner Bugfixes habe ich vor 4 Jahren herausgebracht, heute wäre ich schon in der Lage sie nochmal besser herauszubringen.

>Außer, dass die wenigen Communityszenarien für Western unspielbar(er) werden.


Gerade durch meine Korrekturen wurden „die [nicht-]wenigen Communityszenarien für Western [spielbar(er)].“

>Einfach so mal am Pack rumzudoktorn


Das war noch vor ungefähr 8 Jahren als ich mit dem Scripten angefangen habe und durch das Fixen gewisser Fehler das Scripten mit der Zeit erlernt habe. Durch das Scripten mit der Zeit sind mir einpaar Verbesserungsmöglichkeiten an meinen Bugfixes aufgefallen, wobei ich sie aus Mangel an Zeit/Interesse nicht bearbeitet oder nicht veröffentlicht habe. Heute achte ich schon auf die Fehler welche durch die Implementierung verschiedener neuer Features entstehen können.

>ohne Rücksprache bzw. Testen mit der Community


Diese Fixes habe ich anfangs auch nur für mich gemacht, damit ich den Indianer im Western viel besser genießen konnte, die meisten Fixes darin beziehen sich auch auf den Indianer. Als die Anzahl der Fixes dann aber größer wurde beschloss ich diese einfach aufs ccan hochzuladen wie es die meisten Spieler mit ihren Projekten machen. Die Community war relativ zufrieden mit meinem Werk und nahm es daher direkt ins Original auf. Alle Fehler welche mir von der Community genannt worden sind habe ich auch behandelt.
Ich war nur für das Erstellen zuständig, die Community für das Einbauen der Verbesserungen in das Original.

>Und genau das sehe ich kritisch.


Ich sehe es kritisch dass du andauernd durch negative Kommentare versuchst dich in einem besseren Licht erscheinen zu lassen.
Parent - - By Fulgen (More than 500 posts.) Date 16.06.2017 16:59

>Gerade durch meine Korrekturen wurden „die [nicht-]wenigen Communityszenarien für Western [spielbar(er)].“


Abgesehen von der Kanone, die, wenn sie nicht per Script erstellt wird, nicht mehr funktioniert.

>Diese Fixes habe ich anfangs auch nur für mich gemacht, damit ich den Indianer im Western viel besser genießen konnte, die meisten Fixes darin beziehen sich auch auf den Indianer. Als die Anzahl der Fixes dann aber größer wurde beschloss ich diese einfach aufs ccan hochzuladen wie es die meisten Spieler mit ihren Projekten machen. Die Community war relativ zufrieden mit meinem Werk und nahm es daher direkt ins Original auf. Alle Fehler welche mir von der Community genannt worden sind habe ich auch behandelt.


Ok, da habe ich mich wohl in der Wortwahl vergriffen. Ich meinte damit, dass ältere Szenarien wohl nicht ausreichend getestet wurden und somit ~broken sind.

>Ich war nur für das Erstellen zuständig, die Community für das Einbauen der Verbesserungen in das Original.


Ja schon, aber Kompatibilität mit älteren Szenarien, die noch liefen, hätte man bewahren sollen, soweit es ginge, finde ich.

>Ich sehe es kritisch dass du andauernd durch negative Kommentare versuchst dich in einem besseren Licht erscheinen zu lassen.


Interessant, wie du mich hier einbaust. Wo habe ich mich in einem besseren Licht erscheinen zu lassen versucht?
Parent - By Gecko (More than 500 posts.) Date 16.06.2017 20:27 Upvotes 1

> Interessant, wie du mich hier einbaust. Wo habe ich mich in einem besseren Licht erscheinen zu lassen versucht?


Ist quasi unmöglich in schlechteren Licht als Viktor zu stehen. Vermutlich hält er dir das vor.
Parent - By Sven2 (More than 500 posts.) Date 17.06.2017 14:40 Edited 17.06.2017 14:43 Upvotes 3
Fast jedes Update macht ein paar Dinge kaputt. Clonk hat keine sauberen Interfaces und Szenarien und Objekte benutzen haeufig hacks, mit denen Objektentwickler nicht rechnen. Es ist extrem schwierig bis unmoeglich, alle Spieler zufrueden zustellen. Ich finde es etwas unfair, das den wenigen Entwicklern anzulasten, die sich mit Originalpackkorrekturen bechaeftigen.

Clonk Rage-Spieler sind das Problem einfach nicht mehr gewohnt, weil es in den letzten Jahren so wenige inhaltliche Updates gab. OpenClonk-Spieler kennen es, dass selbst Originalpackrunden gerne mal spontan kaputt gehen, weil irgendwer irgendwoanders etwas geschraubt hat. Das war in den aktiveren Clonk Planet/GWE/Endeavour/Rage-Zeiten genauso.
Parent - By jok (More than 200 posts.) Date 18.06.2017 18:11
Da lernt ja einer aus seinen Fehlern!

I appreciate that.
Parent - By Der Tod (More than 50 posts.) Date 15.06.2017 12:17
Eines der letzten Updates hat aber auch den nervigen Lehmbrücken-Bug gefixt.
Parent - By Fulgen (More than 500 posts.) Date 15.06.2017 12:25

>da ich gerade die letzten updates (post [324]) mäßig bis schlecht fand


Eines dieser Updates hat auch Clonk Rage zur Freeware gemacht.
Parent - - By NilsZ (More than 50 posts.) Date 15.06.2017 17:19 Upvotes 2
hoffentlich müssen nicht dann wieder jede Menge Packs und Szenarien angepasst werden :O
Parent - By Pflaster (More than 50 posts.) Date 15.06.2017 19:09
genau meine rede
Parent - By Fulgen (More than 500 posts.) Date 15.06.2017 19:30
Ich fände für größere Änderungen (als Beispiel obj->GetX() anstelle von GetX(obj)) eine Funktion sinnvoll, wo die Engine dabei die Scripte korrigiert.
Parent - - By Kanibal (More than 200 posts.) Date 16.06.2017 01:51 Upvotes 4
Das Ziel ist, alle Grafiken auf 3D Modelle umzustellen, die dann als 2D gerendert werden. Außerdem wird der Fokus in Zukunft mehr auf Einzelnen Clonks liegen; diese werden dann u.a. Werkzeuge benötigen zum Graben und Bäume fällen.
Parent - By Fulgen (More than 500 posts.) Date 16.06.2017 06:37 Upvotes 1

>Außerdem wird der Fokus in Zukunft mehr auf Einzelnen Clonks liegen; diese werden dann u.a. Werkzeuge benötigen zum Graben und Bäume fällen.


Darin sehe ich nicht den Sinn. Wer so ein neues Spielprinzip spielen möchte, kann OC spielen, wo so ein Konzept auch gut passt. CR zum "OC-Klon" zu machen, wäre fatal.
Parent - - By NilsZ (More than 50 posts.) Date 16.06.2017 09:18
das klingt sehr nach open clonk. Mir gefällt die Idee mit den Werkzeugen rumtragen überhaupt nicht
Parent - - By Marky (More than 200 posts.) Date 16.06.2017 11:29 Upvotes 2
Ich denke das war eher ein Witz von Kanibal ;)
Parent - By Der Tod (More than 50 posts.) Date 16.06.2017 12:35
Ja denke ich auch ^^
Parent - By NilsZ (More than 50 posts.) Date 16.06.2017 13:08
Halleluja! :D
Parent - - By Der Tod (More than 50 posts.) Date 15.06.2017 22:03
Das Ziel des geplanten Updates sind eigentlich genau solche "featurelosen" Fixes, und Änderungen welche keinen Einfluß auf das Spielgeschehen haben, ebenso wie auf die Kompatibilität.
Dazu gehören unter anderem einige Desync-Fixes, und höchstwahrscheinlich auch IPv6-Support und solche Dinge.

Sollten auch Dinge dazukommen die das Spielgeschehen beeinflussen, dann müssen diese für die gewünschten Szenarios erst explizit aktiviert werden.

Hier ist auch nochmal die Erklärung von Jan vom Sammelthread.
Parent - - By Fulgen (More than 500 posts.) Date 16.06.2017 06:44

>dann müssen diese für die gewünschten Szenarios erst explizit aktiviert werden.


Auf die Art, wie HostTime aktiviert wird? :birthday:
Parent - By Der Tod (More than 50 posts.) Date 16.06.2017 12:34
Prinzipiell wäre sowas auch möglich, aber ich weiß noch nicht ob Sachen dieser Art auch reinkommen werden.

Ich dachte eher daran, dass man z.B. das Objektpaket mit den Änderungen aktiviert oder sowas in der Richtung.
Sonst gab es auch mal von irgendwem die Idee, das über ein Flag in der Scenario.txt zu machen, die gefiel mir aber nicht so ganz.
Parent - - By NilsZ (More than 50 posts.) Date 16.06.2017 13:07
Welches Entwicklerteam wird denn diese Änderungen vornehmen? Wird OpenClonk dann auf Eis gelegt?
Parent - - By Der Tod (More than 50 posts.) Date 16.06.2017 16:10
Das hier geplante Update hat überhaupt nix mit OpenClonk zu tun und auch nicht mit dessen Entwicklern.

Beteiligt waren bis jetzt nur Jan, Kanibal und ich.
Parent - - By NilsZ (More than 50 posts.) Date 16.06.2017 21:14
Klingt gut, ich freue mich schon drauf.
Was werden die ersten Dinge sein die geändert werden?
Parent - - By Der Tod (More than 50 posts.) Date 16.06.2017 21:23
Erstmal nur alle gesammelten Fixes (hauptsächlich Desyncfixes und ein paar Crashes) und das Deaktivieren von DirectX.
Parent - - By Sven2 (More than 500 posts.) Date 17.06.2017 14:41

> und das Deaktivieren von DirectX.


Das gibt sicher einigen Protest :shocked::tongue:
Parent - By K-Pone (More than 200 posts.) Date 18.06.2017 13:23
Das geht aber bestimmt wieder vorbei :tongue:
Parent - By Fulgen (More than 500 posts.) Date 18.06.2017 13:36
Stimmt, DirectX darf nicht entfernt werden, sonst freezt CR ja gar nicht mehr den ganzen PC ein!:wink:
Parent - - By Pflaster (More than 50 posts.) Date 10.07.2017 06:45
Feature Wunsch:

Ich wäre echt dankbar dafür wenn Aufnahmen nicht immer Film=1 (in der scenario.txt) setzen würden.
Ich sehe mir sehr häufig aufnahmen an, und würde eine menge zeit sparen wenn ich Film=1 nicht immer vorher entfernen müsste (um inventarobjekte, lebensbalken unsw sehen zu können).

habs auch noch hier dazugetragen:
http://ccf.striver.net/bugtrack.php?shbug=13419
Parent - By Sam (More than 50 posts.) Date 10.07.2017 13:33
Oh sowas geht, wusste ich garnicht. Ich dachte die Aufnahmen wären eher limitiert aber anscheinend doch nicht.
Parent - - By Sven2 (More than 500 posts.) Date 11.07.2017 07:33
Ich finde Film=0 auch besser. matthes war damals leider explizit dagegen.
Parent - - By Fulgen (More than 500 posts.) Date 11.07.2017 08:52

>matthes war damals leider explizit dagegen.


Wieso?:shocked:
Parent - By Pflaster (More than 50 posts.) Date 24.07.2017 20:14
würde ich auch gerne wissen
Up Topic Deutsch / Community / Abstimmung: Name für CR-Update/Nachfolger

Powered by mwForum 2.29.7 © 1999-2015 Markus Wichitill