header I want English. YouTube
Clonk Livestream auf Twitch.tv!

Missionsguide #10: Bei den Donnerbergen

Ich hatte die letzten Wochen nicht viel Zeit. Hauptsächlich war ich mit meinem Webauftritt beschäftigt. Schaut einfach mal auf der Hauptseite (white30.de) nach. Dort gibt’s unter anderem auch einen Button „Blog“, der meinen zweiten enthält. Dieser dreht sich um das Thema Fotografie. Keine Sorge, ich bin nicht im Bloggerwahn, es sollte bei den zwei Blogs bleiben. Nun aber zum eigentlichen Thema.

Das Szenario Bei den Donnerbergen hat im laufe der Zeit einiges mitgemacht. Für Clonk Rage wurde es erneuert. Meiner Meinung nach zu stark vereinfacht. Die Beschreibung hat man allerdings vergessen zu restaurieren. Kann vorkommen. Jedenfalls, ich empfehle einen unterirdischen Weg bis zum Erz, denn über die Oberfläche kommt man einfach nicht vernünftig.

Als heutiges Zuckerl: Der Spielstand vom Screenshot ist als Download verfügbar. Mitgespielt haben  Nachtfalter, B_E, Nico und Shadow. Also sind theoretisch vier Spieler möglich, die uns übernehmen können und das Szenario zu Ende spielen dürfen. Wenn ihr es geschafft habt das ganze Erz abzubauen, könnt ihr auch den Endscreenshot hier hochladen. Viel Spaß damit :)

Download Spielstand

Getagged , , . Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.

11 Kommentare

  1. dan-dan
    Am 16. August 2010 um 22:38 Uhr veröffentlicht | Permalink

    ich würde eher sagen das alte donnerberge war viel einfacher – zumindest mit einem metalldach über der basis
    das neue find ich iwie nichtmehr so toll :/

    • Sven2
      Am 2. März 2016 um 00:59 Uhr veröffentlicht | Permalink

      Jaja, frueher war alles besser :P

      Wenn ich mich richtig erinnere, hatte man im alten Donnerberge kaum Interaktion mit den Steinen. Man hat einfach das oben liegende Erz abgebaut (was normalerweise vorbei war, ehe ueberhaupt Steine kamen). Danach den Rest unterirdisch, waehrend es oben etwas polterte. Inzwischen liegt alles Erz so, dass man schon etwas auf die Steine aufpassen muss.

      Was auch noch auf dem Screenshot fehlt: Man kann eine Kanone bauen und das Erz aus der Basis per Fernschuss sprengen!

      Unser Speedrun war uebrigens, schnell einen Ballon zu bauen und zwei Spieler mit Lore und Sprengmaterial losfliegen zu lassen um schon den Abbau zu beginnen. Zwei andere Spieler bereiten den unteren Weg vor und bringen spaeter mehr Flints und Loren nach. Am Ende schiebt man das gesamte Erz mit 12 Clonks und ca. 4-6 Loren auf dem unteren Weg zurueck zur Basis. Zeit waren soweit ich mich erinnere um die 20 Minuten.

      Wenn du die alten Donnerberge magst, kannst du sie ja einfach aus Clonk Endeavour kopieren.

  2. Travis
    Am 22. August 2010 um 17:56 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Äh wieso steht da rechts oben eine Zugmaschine beim Erzvorkommen? :0
    Die Basis ist afair unzerstörbar.

  3. B_E
    Am 22. August 2010 um 19:50 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Das ist meine Lok, die ist mit einem Ballon ausversehen mit ;)

  4. Nico
    Am 30. August 2010 um 17:19 Uhr veröffentlicht | Permalink

    Hm, also ne neue Basis lässt sich glaube ich nicht bauen, da man nicht an die Fahne kommt. Allerdings kann man das Erz auch im Hochofen verbrennen.

    • Am 31. August 2010 um 04:52 Uhr veröffentlicht | Permalink

      Ahja, genau. So war das. Ich habs irgendwie beim Schreiben des Posts total vergessen :|

    • Limeox
      Am 1. September 2010 um 23:45 Uhr veröffentlicht | Permalink

      Natürlich kommt man ran – Alte Basis sprengen! >:O

      • Nico
        Am 2. September 2010 um 17:39 Uhr veröffentlicht | Permalink

        nein, ist unkaputtbar oder?

        • Sven2
          Am 2. März 2016 um 00:53 Uhr veröffentlicht | Permalink

          Ja, ist unkaputtbar.

  5. bob
    Am 20. Februar 2016 um 20:40 Uhr veröffentlicht | Permalink

    wie habt ihr die schatztruhe aufbekommen?

    • ala
      Am 1. März 2016 um 10:22 Uhr veröffentlicht | Permalink

      Wenns keinen Schlüssel gibt, tippe ich mal auf Sprengen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail wird niemals veröffentlicht oder weitergegeben. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sie können diese HTML-Tags und -Attribute verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*

Bitte die Baumstruktur beachten!
  • Letzte Kommentare

    • Sven2: Jaja, frueher war alles besser :P Wenn ich mich richtig erinnere, hatte man im alten Donnerberge kaum...
    • Sven2: Ja, ist unkaputtbar.
    • ala: Wenns keinen Schlüssel gibt, tippe ich mal auf Sprengen.
    • bob: wie habt ihr die schatztruhe aufbekommen?
    • Gecko: Survival incoming! #clonkcraft
  • Schlagwörter

  • Archiv

    • 2016 (1)
    • 2015 (8)
    • 2014 (9)
    • 2013 (27)
    • 2012 (56)
    • 2011 (10)
    • 2010 (49)